the last newspaper #6 – lissabon zeitung [2017]

The Last Newspaper ist eine Zeitung an der Münster School of Design, für die jedes Semester ein wechselndes Team in eine Stadt reist, um anschließend eine Zeitung zu konzipieren. Dabei schreibt und gestaltet jeder Student einen Artikel.
Das Reiseziel und damit das Thema der Ausgabe 6: Lissabon. Es handelt sich um ein Kooperationsprojekt von Kommunikationsdesign- und Illustrationsstudenten, was sich auch in der Visualität des Editorials widerspiegelt. In dieser Ausgabe beschäftigen wir uns vor allem mit subjektiven Eindrücken, der Atmosphäre, dem Geist, der Kolonialgeschichte und den quirligen Einwohnern der Stadt …

Für das gestalterische Konzept konzentrieren wir uns auf den hellen, farbenfrohen und lebhaften Charakter der Stadt und übersetzen diesen in einer dynamischen und bunten Gestaltung mit drei kräftigen Farbtönen, die einem beim Rundgang in der Stadt häufig ins Auge stechen.

Die von mir gestaltete Doppelseite zeigt die Resultate aus Interviews, die ich vor Ort mit Einwohnern Lissabons führte und sie mit einer analogen Kamera portraitierte.

Projekt-Partner: Franziska Baxpöhler, Nicole Braisch, Veronica Broll, Steffen Ermert, Paul Eslage, Hanna Harms, Tobias Kaiser, Kristina Labs, Rike Neuhoff, Malin Neumann, Svea Öhlschläger, Konstantin Schulze, Sarah Stemmler, Adrian Szymanski, Christina S. Zhu

The Last Newspaper #6 bei
designmadeingermany
tumblr

zeitung

Arbeit Arbeit Arbeit Arbeit Arbeit Arbeit Arbeit Arbeit